... war die KORNTRUHE nicht immer

Aller Anfang ist klein! Am 16. September 1985 wurde die KORNTRUHE als erstes Naturkostgeschäft des Landkreises in Klingenberg eröffnet.

 

Die KORNTRUHE fand rasch einen stetig wachsenden Kreis treuer Kunden. Darum wurde das Sortiment, so weit es die Räumlichkeiten auf ca. 50 qm zuließen, ständig erweitert.

 

Da an diesem Standort eine Vergrößerung nicht möglich war, wurde ein Umzug fällig und im September 2002 wird die KORNTRUHE in Erlenbach in neuen großzügigen Räumen wiedereröffnet.

 

Ab 2003 wurde Christl Wurtinger Teilhaberin und 2005 stieß ihr Ehemann Günther Wurtinger als Inhaber der KORNTRUHE hinzu. Seine Frau blieb die Geschäftsführerin.

 

Seit 2018 wird die KORNTRUHE durch Christl Wurtinger als Inhaberin weitergeführt.

 

Auf über 200 qm Fläche finden Sie in der Erlenbacher Dr.-Vits-Straße (gegenüber der Grundschule) alles, was das Herz des Naturkost-Freundes begehrt.

 

Kundenauszeichnung

Seit 2007 erhält die KORNTRUHE regelmäßig Auszeichnungen von Fachverbänden und der Fachpresse. So bekam die KORNTRUHE mehrfach Gold-, Silber- und Bronze-Titel in verschiedenen Disziplinen, wie z.B. Sortimentsvielfalt, Sauberkeit, Fachkundige Beratung oder Freundlichkeit des Personals.

 

Da diese Auszeichnungen ausschließlich durch freiwillige Bewertungen von Kunden entstehen, sind wir auf sie ganz besonders stolz. Damit gehört die KORNTRUHE zu den 100 besten Naturkost-Fachgeschäften Deutschlands!

 

 

Die Verleihung der Titel erfolgt auf der alljährlichen Branchen-Messe Bio-Fach in Nürnberg.

 

Hier überreicht Barbara Gruber, die Chefredakteurin der Fachzeitschrift Schrot&Korn, die begehrte Urkunde an Christl und Günther Wurtinger.

 

Anschrift:

Dr.-Vits-Straße 9

63906 Erlenbach/Main
Tel.: 09372 / 3839

Fax: 09372 / 12536

info@korntruhe.de

 

Öffnungszeiten:

Mo. Di. Mi. u. Fr.

9 - 18 Uhr

Do. Sa. 9 - 13 Uhr

<< Neues Bild mit Text >>